Die Macht der Big-4

Sollten die Prognosen für die Einnahmen der Gewerbesteuer mit der Energiewende in SCHALL und RAUCH aufgehen. Kann man so Gemeinden am ausgestreckten Arm verhungern lassen?

So kann man jetzt lesen, dass Vattenfall ankündigt, keine Gewerbesteuer mehr zu zahlen. Die Verluste aus dem Atomausstieg wird Vattenfall so kompensieren und die Gemeinden werden leer ausgehen. Wie soll also jetzt eine Gewerbesteuereinnahme aussehen? Werden die anderen Konzerne nachziehen? Wer würde wohl Betreiber eines GuD-Kraftwerks in Wustermark werden?

Sendung von MDR Aktuell „Kein Geld von Vattenfall“

Aus der Presse entnommen -Atomausstieg keine Gelder Vattenfall-

Wie sagte doch ein erfolgreicher Geschäftsmann und Gemeindevertreter Wustermarks, „.. ich glaube nicht, dass es in den ersten Jahren vom Kraftwerk Gelder für die Gemeinde geben wird!“

Wichtiger Termin: Kommt nächsten Dienstag, den 19.Juli 2011  um 18:30 Uhr in die Aula der Grundschule Wustermarks. Obwohl es eine Einwohnerbefragung zum Gaskraftwerksprojekt geben soll, steht der Bebauungsplan als Beschluss auf der Tagesordnung. Neben der Hauptsatzung der Gemeinde, wo leider für den Normalbürger keine Vergleichsmöglichkeiten zur Neufassung und Altfassung gibt, verspricht der Abend spannend zu werden. Normalerweise wäre jetzt Sommerpause und es würden keine Beschlüsse gefasst. Soll hier in der Urlaubszeit doch über die Köpfe der Bürger entschieden werden?

KOMMT HIN!

PS: Habt Ihr den interessanten Leserbrief im Preußenspiegel auf Seite 2 gelesen. Wenn nicht, dann habt ihr hier den Link

http://www.preussenspiegel-online.de/nauen_falkensee/leserbriefe.html?doc=671

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: